Hannelore Faulstich-Wieland

 


Fotograf: Felix Huesch-Waligura


Arbeitsschwerpunkte

Geschlechterforschung

Sozialisation

Koedukation

Berufsorientierung

 

Prof. Dr. Hannelore Faulstich-Wieland

Professorin i.R. am Fachbereich Allgemeine, Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft der Fakultät für Erziehungswissenschaft

Universität Hamburg


Fast 50 Jahre Lebens- und Arbeitsgemeinschaft mit Peter Faulstich




Festschriften

zum 60. Geburtstag:

Budde, Jürgen; Willems, Katharina (Hg.) (2009): Bildung als sozialer Prozess. Heterogenitäten, Interaktionen, Ungleichheiten. Weinheim: Juventa.

zur Verabschiedung von der Universität Hamburg:

Kampshoff, Marita; Scholand, Barbara (Hg.) (2017): Schule als Feld - Unterricht als Bühne - Geschlecht als Praxis. Weinheim: Juventa.

Abschiedsvorlesung

Prof. Dr. Hannelore Faulstich-Wieland / Prof. Dr. Peter Faulstich (in memoriam): 1968 – Mythos oder nachhaltige Entwicklung? Erfahrungen auf dem langen Marsch durch die (Wissenschafts-)Institutionen
gehalten am Donnerstag, den 12.10.2017  im Anna Siemsen-Hörsaal der Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg

Die Abschiedsvorlesung wurde aufgezeichnet und kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: Abschiedsrede im Anna-Siemsen-Hörsaal. Die Downloadmöglichkeit ist voraussichtlich zeitlich begrenzt. Die Vorlesung ist aber über Lecture2go abrufbar. Ich habe ebenfalls das Manuskript und die Powerpointpräsentation hier eingestellt.